Rettungsschilder: Diese 3 Grundregeln sind wichtig

Rettungsschilder bei HEIN

Sehr geehrte Damen und Herren,

Rettungswege rechtssicher zu kennzeichnen ist nicht einfach. Wichtig aber sind diese 3 Grundregeln:

  1. Schilder müssen lang nachleuchtend sein, wenn keine ausreichende Beleuchtung vorhanden ist.
  2. Setzen Sie nur Zeichen nach aktueller ASR A1.3. ein.
  3. Der Pfeil nach oben gilt für geradeaus, durch die Türe und aufwärts gehen. Der Pfeil nach unten lediglich für abwärts gehen.

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie an: Tel. 07261 – 952 777.

Alle gültigen Rettungsschilder finden Sie hier!


Viele Grüße

Heiko Draxler


Marketing

Verbotsschilder 'Rauchen verboten'
 
Hinweise zum Newsletter vom 17. Oktober 2017
  • Alle Preisangaben in diesem Newsletter sind nur im jeweiligen Erscheinungsjahr gültig.
  • Alle Preisangaben exkl. MwSt., zzgl. Fracht- und Verpackungskosten.
  • Alle Angebote in diesem Newsletter richten sich ausschließlich an Unternehmer und nicht an Verbraucher.
    Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
  • Irrtum und Preisänderungen bleiben vorbehalten.
  • Klicken Sie hier, um Ihr Newsletter-Abonnement zu löschen.
  • Informationen zum Datenschutz bei HEIN erhalten Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Impressum
Herausgeber:
HEIN Industrieschilder GmbH
Carl-Benz-Str. 4
74889 Sinsheim
Telefon: 07261/952-777
Telefax: 07261/952-708
E-Mail: vertrieb@hein.eu
Internet: www.hein.eu
Geschäftsführer: Frank Kaminski und Dieter Amtsbüchler
Registergericht: Mannheim HRB 340817
Umsatzsteuer-ID-Nr.: DE 144336806
Steuer-Nr.: 13/203/03339
Verantwortlich für den Inhalt:
Dieter Amtsbüchler