Übergangsfrist vorbei – Gefahrstoffgemische nur mit GHS/CLP-Etiketten gültig!

Aktuelle GHS Etiketten für Gemische

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Übergangsfrist ist vorbei! Seit 01.06.2017 dürfen Gemische mit alter Gefahrstoffkennzeichnung (orangene Gefahrensymbole!) nicht mehr verkauft werden.

Sie haben noch Gefahrstoffgemische mit alter Kennzeichnung?
Diese Gemische können ggf. an den Hersteller zurück geschickt werden. Alternativ besteht die Möglichkeit einer Umetikettierung auf GHS/CLP. Hierbei müssen aber die Maßnahmen zur Qualitätssicherung eingehalten werden.

Alle gültigen Gefahrstoff-Etiketten gemäß GHS/CLP finden Sie hier!

Weitere Infos zu GHS/CLP in unserem Blog. Hier schlau machen!

Viele Grüße,

Thorsten Gutfleisch
Ihr Produktmanager

 
Hinweise zum Newsletter vom 6. Juni 2017
  • Alle Preisangaben in diesem Newsletter sind nur im jeweiligen Erscheinungsjahr gültig.
  • Alle Preisangaben exkl. MwSt., zzgl. Fracht- und Verpackungskosten.
  • Alle Angebote in diesem Newsletter richten sich ausschließlich an Unternehmer und nicht an Verbraucher.
    Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
  • Irrtum und Preisänderungen bleiben vorbehalten.
  • Klicken Sie hier, um Ihr Newsletter-Abonnement zu löschen.
  • Informationen zum Datenschutz bei HEIN erhalten Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Impressum
Herausgeber:
HEIN Industrieschilder GmbH
Carl-Benz-Str. 4
74889 Sinsheim
Telefon: 07261/952-777
Telefax: 07261/952-708
E-Mail: vertrieb@hein.eu
Internet: www.hein.eu
Geschäftsführer: Frank Kaminski und Dieter Amtsbüchler
Registergericht: Mannheim HRB 340817
Umsatzsteuer-ID-Nr.: DE 144336806
Steuer-Nr.: 13/203/03339
Verantwortlich für den Inhalt:
Dieter Amtsbüchler